Treffen / Stammtisch / Veranstaltungen

Liebe Imkerinnen und Imker,

gerne informieren wir über das

Jahresprogramm 2022 (Stand 3.2.2022)

Alle Termine unter Vorhalt, Änderungen auf Grund der Coronaentwicklung jederzeit möglich.
Innenveranstaltungen dürfen lt. Corona- Verordnung vom 28.02.2022 als 3G Veranstaltungen durchgeführt werden.

So. 06.03.2022 10:00h Stadtteilhaus – Lorenz – Süd, Am Berg Fidel 53
(Parkplatz USC – Preußenstadion)
Mitgliederversammlung, Jahreshauptversammlung, Wahl einer / eines 1. Vorsitzenden, eines Kassierers
Gewählt wurden:
1. Vorsitzender: Markus Hellkuhl
Kassierer: Martin Thonemann

Sa. 02.04.2022 / 15 – 17:00 h Rieselfeldhof, Coermühle 100,

Varroabekämpfungskonzept
Ref. Dr. Christine Unsöld, Bienensachverständige des Kreisimkerverein – Münster e.V.
Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Seite zur Bienengesundheit.

Sa. 09.04.2022 / 15 – 17:00 h Rieselfeldhof, Coermühle 100,
Imkersprechstunde (jeden zweiten und vierten Samstag im Monat)
Achtung: Außen – Veranstaltung, je nach Wetterlage geeignete Kleidung mitbringen.

Ref. Dr. Christine Unsöld, Bienensachverständige des Kreisimkerverein – Münster e.V.

Fr. 22.04.2022 / 19:00h Stadtteilhaus – Lorenz – Süd, Am Berg Fidel 53
Monatsversammlung
„Blühende Landschaften – Blühende Gärten“
– Ein Paradies für Bestäuber –

Bienenweidefachberaterin Ruth Schimannek informierte uns über die Wichtigkeit von Pflanzen für unsere Bienen und wie sehr z. B. der gemeine Löwenzahn als Bienenfutter unterschätzt wird.

Sa 30.04.2022 09.30 Uhr Waldbelegstelle Davert
Arbeiten auf der Belegstelle, vielen Dank für Eure tatkräftige Unterstützung!

Fr. 06.05.2022 / 19:00h Stadtteilhaus – Lorenz – Süd, Am Berg Fidel 53
Monatsversammlung
„Wir können Gold“. Vorbereiten des Honigs für die Gläserne Wabe, Bewertung, Verkostung von mitgebrachten Honigen, auf die begangenen Fehler der Honigprämierung 2020 – 2021 wird eingegangen

Sa. 28.05.2022 Umlarvtag,
Nein, die Monarchie erhält keinen Einzug mehr nach Münster, allerdings sieht es bei staatenbildenden Insekten wie den Honigbienen etwas anders aus. Der Imkerverein Münster hat am 28.05.2022 deshalb zum sogenannten Umlarvtag eingeladen. Was kann man sich darunter vorstellen? Grundlage einer erfolgreichen Imkerei sind Bienen mit einer guten genetischen Ausstattung und daraus resultieren guten Eigenschaften. Dazu gehören Widerstandsfähigkeit, aber v.a. auch Sammeleifer und Sanftmut. Von besten Völkern mit besonders ausgewählten Eigenschaften konnten daher die Münsteraner Imker Larven bekommen. Diese maximal 3 Tage alten Larven werden dann von Pflegebienenvölkern zu vollwertigen Königinnen herangezogen, die genau die erwünschten genetischen Eigenschaften der mütterlichen Seite mitbringen.
Lothar Krüger, Vereinsmitglied und Leiter der Belegstelle in der Davert hat für die interessierten Mitglieder dankenswerterweise kostenlos diese besonderen Larven und damit die genetische Grundlage für erfolgreiche Bienenhaltung in Münster zur Verfügung gestellt.

So. 03.07.2022 / 10:00h Mühlenhof Freilichtmuseum
Tag der Imkerei, auf dem Gelände des Mühlenhofes; Imker und Imkerinnen die diesen Tag mitgestalten wollen, melden sich bitte bei Gudrun Helterhoff, Gudrun.Helterhoff(AT)kiv-muenster.de

So. 07.08.2022 / 15:00h Stadtteihaus Lorenz – Süd, Am Berg Fidel 53
Münsteraner Vortragsreihe: Termin muss in diesem Jahr leider ausfallen

Fr. 02.09.2022 / 19:00h Stadtteilhaus, Lorenz – Süd, Am Berg Fidel 53
Monatsversammlung
„Digitale Beobachtung am Bienenvolk“
Ref.: Andreas Glahn,

Fr. 07.10.2022 / 19:00h Stadtteilhaus, Lorenz – Süd, Am Berg Fidel 53
Monatsversammlung
Thema: wird später bekannt gegeben.
Ref.: Norbert Pusch, Presseobmann des Landesverbandes

So. 06.11.2022 / 17:00h Mühlenhof – Freilichtmuseum
Verbindliche Anmeldung erforderlich beim Vorstand des KIV-Münster
Gläserne Wabe 2022, alles weitere später.
Ref.: N.N.

So. 04.12.2022 / 15:00h Stadtteilhaus, Lorenz – Süd, Am Berg Fidel 53
Verbindliche Anmeldung erforderlich beim Vorstand des KIV-Münster
Jahresabschluß, Weihnachtsfeier
Kuchenspenden werden gerne entgegen genommen.


Kommentare sind geschlossen.